GEBRAUCHSANLEITUNG FÜR DIE KARL-MARX-STRAßE

Buch – 52 Seiten, A5, 2500 Exemplare.
Deutsche Sprache
Gefördert vom „Aktionärsfonds KMS 2012“
DOWNLOAD (PDF)

PRESSE:http://facettenneukoelln.wordpress.com/tag/broschure-gebrauchsanleitung-fur-die-karl-marx-strase

An der Karl-Marx-Straße findet man eine enorme Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Eigenschaften. An ihr reihen sich zahlreiche Dönerstände, Spätis, Kleidungsgeschäfte, Blumenläden, Cafés, Telefonläden und Apotheken. Sie ist lebendig und unruhig, laut und voll, bunt und grau, gastfreundlich und anonym, teuer und billig; und das alles gleichzeitig. Hier sieht man Zugezogenen aus zirka 150 Ländern, und alteingesessene Deutsche die schon seit 80 Jahren hier leben.
Die Leitfrage war die danach wie Menschen an der Karl-Marx-Straße mit dieser Vielfalt umgehen, und zu ermöglichen dass die Antworten darauf für alle Gebraucher der Straße zur Verfügung stehen würden.
Die Gebrauchsanleitung verschafft sehr praktische Informationen über Orte, Menschen, Einkaufsmöglichkeiten und Aktivitäten. Darüber hinaus enthält sie auch Gedanken, Sichtweisen und Rituale die in irgendeiner Art mit der Karl-Marx-Straße verbunden sind. Die Gebrauchsanleitung ist somit vielmehr als einen Touristenführer, sondern einen Lexikon über die Vielfalt der Karl-Marx-Straße.
Die Gebrauchsanleitung basiert sich auf Interviews unter Passanten und Ladeninhaber der Karl-Marx-Straße. Die Basis für die Gebrauchsanleitung wurde während des Projektes „Auftauch!Schrank“, im Rahmen der Ausstellung „Alltagsarchive“ gelegt.

Die Gebrauchsanleitung wurde in Läden und öffentlichen Gebäuden an der Karl-Marx-Straße das Neuköllner Publikum kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Gebrauchsanleitung ist immer noch verfügbar, schicken Sie mir bei Interesse einfach eine Email.